Talentmanagement

‹ Zurück zur Übersicht

 

Was versteht man unter Talentmanagement?

Das Talentmanagement beschreibt einen Teil des Recruiting neuer Mitarbeitender, welcher sich darum kümmert, dass die maßgeblichen Kriterien an eine Position von dem entsprechenden Talent abgedeckt werden. Außerdem geht es darum, Schlüsselpositionen stets optimal zu besetzen und das Freibleiben dieser zu vermeiden.

Weiterhin beschäftigen sich das Talent Manager mit Maßnahmen, um entsprechende Potenziale langfristig an das Unternehmen zu binden und somit wirtschaftliche Erfolge erzielen zu können.

Beim Talentmanagement geht es darum, wichtige Positionen bestmöglich zu besetzen. Talent Manager beschäftigen sich also mit der Identifikation, Gewinnung, Bindung und Förderung von Potenzialen, was den Kernbereich der HR Abteilung ausmacht.

  • Unternehmensspezifische Suche nach passendem Personal
  • Recruiting und Onboarding
  • Maßnahmen zur Unternehmensbindung
  • Förderung der Corporate Brand
  • Employer Experience fördern
  • Vergütung aushandeln
  • Personalentwicklung fördern; Weiterbildungsmöglichkeiten bieten
  • Nachfolgeplanung