Social Media Recruiting

‹ Zurück zur Übersicht

 

Was ist das Social Media Recruiting?

Das Social Media Recruiting umfasst alle Recruiting Aktivitäten, welche die sozialen Netzwerke einbindet. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Portale wie Xing, Facebook, LinkedIn, kununu und Twitter. Dabei werden aktive sowie passive Sourcing Methoden verwendet, um Vakanzen ideal zu besetzen. Außerdem wird beim Social Media Recruiting viel Wert auf die Employer Brand sowie das Influencer Marketing gelegt.

Um im Social Media Recruiting zielführend Vakanzen besetzen zu können, braucht es ein hohes Maß an Expertenwissen und Durchhaltevermögen. Aufgrund dessen, dass man die entsprechende Zielgruppe meist im persönlichen Umfeld anspricht, muss der richtige Ton in der Ansprache gefunden werden. Dadurch wird ein Kontakt zu den Potenzialen hergestellt, welche jedoch meist keine Stellenbeschreibung im Vorhinein gelesen haben. Daher muss viel Wert auf die Employer Brand gelegt werden, da junge Talente sich schnell ein Bild über zukünftige Arbeitgebende machen.

Kandidat:innen können bereits im Vorhinein gut selektiert werden, da Soziale Netzwerke viele private Informationen über die Talente preisgeben. Weiterhin können deren Aktivitäten und Insights gemessen werden, um eine persönliche und passgenaue Ansprache für vielversprechende Potenziale zu entwerfen.

Jedoch muss beachtet werden, dass eher privat-orientierte Plattformen, wie Facebook, andere Informationen über die Talente preisgeben als beruflich-orientierte Plattformen wie LinkedIn. Bei privat-orientierten Plattformen sollte daher ein unterhaltsamer und persönlicher Ton angeschlagen werden.