Datenschutzerklärung APP / HR-Universal

 

Stand: 24.07.2017 
Diese App stellt ein Angebot der HR Universal GmbH, Cäcilienkloster 6, 50676 Köln, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Markus Rohm, dar. 
Wir stellen technisch und organisatorisch sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern eingehalten werden.
1. Welche Daten werden erhoben und gespeichert? 
Datenerhebung / Berechtigungen 
Die Nutzung unserer App ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. 
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person (§ 3 Abs. 1 BDSG), also Daten die Rückschlüsse über eine Person zulassen (bspw. Name, Adresse, Postanschrift, etc.).
Technisch bedingt werden bei der Installation der App zur eindeutigen Identifikation Ihres Endgeräts sowie für die statistische Auswertung der App-Nutzung und Verbesserung (Fehlerbeseitigung) der App gerätespezifische Daten wie die Gerätebezeichnung, die Geräte-ID, die technischen Anfrageinformationen (z.B. Zeitpunkt Ihrer Anfrage) sowie das Betriebssystem und die Betriebssystemversion erhoben. Es handelt sich hierbei nicht um personenbezogene Daten. Diese Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu. 
Darüber hinaus werden vom Nutzer bei der Installation folgende Berechtigungen vom Nutzer verlangt:
	•	Zugriff auf den Netzwerk-Status, um die für die Datenübermittlung vorhandene Internetverbindung (WLAN oder Mobilfunk) zu nutzen 
	•	Vibration, um den Nutzer über Ereignisse benachrichtigen zu können
	•	Push Notifications, um Push-Nachrichten zu erhalten
	•	Zugriff auf den externen Speicher des Geräts, um ggfs. Daten auf dem Geräte-Speicher ablegen zu können
	•	Zugriff auf den Standort, um Entfernungen anzeigen zu können
	•	Zugriff auf Kontakte / Adressbuch, um Kontaktdaten ins Adressbuch zu übernehmen 
Es werden von uns keinerlei Nutzerprofile angelegt. Alle Daten, die vom Server zur App oder von der App vom Server übertragen werden, sind AES-256 verschlüsselt. Ferner wird eine sichere HTTPS-Verbindung zwischen App und Server genutzt. Sämtliche für die App von uns genutzten Server haben ihren Standort in Deutschland. 
Weitere Informationen zur Datenerhebung bei Nutzung unserer App finden Sie zudem je nach Betriebssystem im Apple App Store oder Android App Store (GooglePlay). 

Im Rahmen unserer App besteht die Möglichkeit über Verlinkungen durch Öffnen des Browsers auf unseren Internetauftritt zuzugreifen. Informationen über die Verwendung Ihrer Daten bei Besuch unseres Webauftritts finden Sie hier: [hier Datenschutzerklärung der Internetseite verlinken.]

Nutzung von Standortdaten 
Die App bietet darüber die Möglichkeit verschiedenen Standorte unserer Niederlassungen auf eingebundenen Karten anzeigen zu lassen, um beispielsweise die Entfernung zu Ihnen anzuzeigen. Bei Standort-Daten wird Ihre aktuelle Position via GPS abgefragt und verwendet. Unter Android erfolgt die Anzeige via GoogleMaps, unter iOS via Apple Maps. Sind die Ortungsdienste aktiviert, sendet Ihr iPhone bei Nutzung von Apple Maps in regelmäßigen Abständen u.a. die georeferenzierten Standorte nahegelegener WLAN-Hotspots und Mobilfunkmasten an Google bzw. Apple. Ihre Standortdaten werden von uns nicht über die Dauer der Nutzung der Funktion gespeichert. Es werden auch keinerlei Bewegungsprofile von uns erstellt. Sofern Sie die Nutzung Ihrer Standortdaten nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte in Ihrem Endgerät die Funktion „Ortungsdienste“. 

Push-Notifications
Da wir Sie auch über Mitteilungen benachrichtigen wollen, wenn Sie die App gerade nicht benutzen, sieht unsere App sog. Push-Nachrichten vor. Die Zustimmung zum Erhalt von Push-Nachrichten kann jederzeit in den Einstellungen Ihres Endgeräts deaktiviert werden. 

Zugriff auf Ihr Adressbuch / Kontakte
Es besteht im Rahmen der App unter Management die Möglichkeit Kontaktdaten unserer Mitarbeiter in Ihr Adressbuch zu übernehmen. Dies geschieht durch Anklicken des Buttons „Zum Adressbuch hinzufügen“. Die App greift insoweit auf Ihr Adressbuch zu, um die Kontaktdaten dort zu speichern. Auf die bereits vorhandenen Kontakte in Ihrem Adressbuch greifen wir in keinem Fall zu. Diese werden von uns weder gespeichert noch in sonstiger Art und Weise genutzt. Je nach Art des genutzten Endgerätes besteht die Möglichkeit über die Einstellungen Ihres Endgeräts einen Zugriff der App auf Ihr Adressbuch zu unterbinden. Ein unmittelbares Speichern der Kontaktdaten ist damit dann allerdings nicht mehr möglich. 

Nutzung unseres Chats
Im Rahmen unserer App bieten wir zur schnellen Kommunikation einen Chat an. Im Rahmen der Nutzung des Chats erheben wir zur technischen Umsetzung die bereits genannten gerätespezifischen Daten sowie entsprechende Anfragedaten. Übermitteln Sie uns weitere Daten über den Inhalt des Chats, werden diese lediglich für die Dauer der Nutzung des Chats gespeichert, es sei denn Sie wünschen ausdrücklich eine dauerhafte Speicherung (beispielsweise Ihrer Kontaktdaten). Anderenfalls werden die Inhalte und Daten des Chats 72 Stunden nach Nutzung des Chats dauerhaft gelöscht. 

Nutzung des Login-Bereichs
Unsere App sieht einen geschlossenen Bereich vor, der über ein Login zu erreichen ist. Bei Login erheben und speichern wir den Benutzernamen sowie ihr Passwort. Die Anmeldung setzt die Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten voraus. Bei der Anmeldung zu dem Login-Bereich informieren wir Sie zuvor über die notwendigen Pflichtangaben, die Sie uns mitteilen müssen, um den Bereich nutzen zu können. Sie können sich jederzeit aus dem Bereich abmelden, indem Sie auf den Link "Abmelden" klicken. Wenn Sie abgemeldet sind, können Sie sich jederzeit neu anmelden. Sämtliche Zugriffe und Abfragen im Login-Bereich werden von uns protokolliert. Es sind folgende Daten auswertbar: Aufgerufene Seite, Zeitpunkt, Betriebssystem und Browser. 

Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten erheben und speichern wir ausschließlich, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Sie willigen insoweit in die vorübergehende Speicherung und Nutzung der übermittelten Daten zwecks Kontaktaufnahme durch uns ein. Kommt keinerlei Vertragsverhältnis zustande, werden diese Daten von uns umgehend nach Kontaktaufnahme gelöscht. Anderenfalls werden freiwillig mitgeteilte personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung von Vertragsverhältnissen für die vertraglich vereinbarte Dauer von 90 Tagen gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich soweit dies zur Bearbeitung Ihres Auftrags notwendig ist und von Ihnen autorisiert wurde (zum Beispiel im Falle von Bewerbungen). Detaillierte Informationen hierzu finden Sie ebenfalls unter: [Datenschutzerklärung der Internetseite verlinken]

2. Ihre Rechte
Ihnen steht im Hinblick auf Ihre gespeicherten Daten grundsätzlich ein Recht auf unentgeltliche Auskunft sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten zu.
Sie haben ferner das Recht jederzeit eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. 

3. Ihr Ansprechpartner
Haben Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder wünschen Sie eine Auskunft oder die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an:

Firma HR Universal GmbH
Frau Anja Borowy
Cäcilienkloster 6
50676 Köln

Telefon: 0221/ 12 60 66 -0
Telefax: 0221/ 12 60 66- 33
info@hr-universal.de


HR UNIVERSAL APP